Sägehalle

Automatisierung der Sägehalle

Automatisierung der Sägehalle

Die Systemlösungen von Inx-Service für Sägehalle kalkulieren die optimalen Sägemaschineneinstellungen in Bezug auf die Messwerte von Profilmessgeräten für Rundholz und Holzstamm.

Die Systemlösung folgt automatisch und kontinuierlich die Betriebsqualität der Sägemaschinen und sammelt die Daten über den Zustand des Sägeprozesses für vorbeugende Wartung.   Besäumung und Sägen von Kernholz werden aufgrund sowohl der umfassenden Profilmesswerte als auch der Güteklassefaktoren von Schnittholz optimiert.  Es gibt auch eine geeignete EdCon-Messeinrichtung zur Qualitätsüberwachung von Besäumung.

sahalinja.jpg

Alle diese Systemlösungen verbessern erheblich die Gesamtproduktivität und Rentabilität des Sägewerks und  die Return-On-Investment-Zeit beträgt am längsten nur ein paar Monate.   

Die Steuerung- und Überwachung der Sägemaschinen und Fördersysteme kann mit Hilfe vom SoftPLC Logiksteuerungssystem anstatt des herkömmlichen Logikkontrollsystems implementiert werden.   Dann werden die Mess- und Optimisierungssysteme sehr leicht mit dem Gesamtsteuerungssystem des Sägewerks integriert. 

Die Mess- und Steuerungssystemlösungen von Inx-Service können auch mit dem im Sägewerk installierten Logikkontrollsystem (z.B. Siemens, Omron oder Mitsubishi) via Ethernet mit TCP/IP-Protocol integriert werden. Dann sorgt das neue System für alle Messungen, Kalkulation und die optimale Boxenausnutzung, indem das installierte Logikkontrollsystem Förder- und Transportsysteme und die anderen dazu gehörenden Einrichtungen steuert und überwacht.

Produktlösungen für die Sägehalle